Quinta do Crasto Old Vines 2015

Die Quinta do Crasto Reserva Old Vines, die aus Trauben alter Weinreben in Quinta do Crasto hergestellt wird, ist eine authentische Mischung aus dem Besten, was der Douro zu bieten hat.


CHF32.00

Nur noch 1 vorrätig

SKUW-205-RE-75-79-15 Categories, , , Brand:

  • Alkohol:14,5% vol

  • Rebsorte: Alte Reben (25 bis 30 verschiedene Rebsorten), durchschnittlich 70 Jahre

  • Serviertemperatur:16-18°C

  • Typ: Rot

  • Winzer: Manuel Lobo

  • Paarung: Rind, Pasta, Lamm, Wild (Hirsch, Wild)

  • Kapazität:75cl

 

  • Alter der Reben: durchschnittlich 70 Jahre
  • Landschaftsbau: Socalcos (Terrassen, die von Steinmauern gestützt werden)
  • Aspekt, Boden und Höhe: Osten – Süden – Westen – Norden 120 – 450m
  • Abfüllung: Januar 2017
  • Weinbereitung:Die Trauben, die von alten Reben stammen, werden in 25 kg Plastikboxen zur Bodega gebracht und bei der Ankunft auf einem Sortiertisch inspiziert. Die Trauben werden dann vollständig entstielt und leicht zerkleinert. Danach wird der Most in temperaturgeregelte Edelstahltanks überführt. Nach Abschluss der alkoholischen Gärung wird die Traube mit hydraulischen Pressen sanft gepresst..
  • Reifung:85% in französischen Eichenfässern und 15% in amerikanischen Eichenfässern für etwa 18 Monate.
  • Verkostungsnotizen: Tief rubinininin in Der Farbe. Die Nase zeigt eine besondere Komplexität, mit Noten von Kaugummi-Zistus und frischem Gewürz, sehr gut mit üppigen Aromen von wilden Früchten integriert. Elegant am Gaumen, schnell entwickelt sich zu einem Wein von ausgezeichnetem Volumen und einer kompakten Struktur aus frischen, samt-texturierten Tanninen. Das Ziel ist lang und ausgewogen. Ein Wein, der die einzigartige Identität der alten Reben von Quinta do Crasto widerspiegelt
  • Weinbaujahr:2015 war ein trockenes, aber ausgeglichenes Jahr, das durch die richtige Niederschlagsmenge genau zum richtigen Zeitpunkt eingespart wurde. Juli und August waren mild, mit heißen Tagen und kalten Nächten, die einen positiven Einfluss auf die Reifung der Trauben hatten. Die weiße Weinlese begann am 21. August und die ersten Rotweintrauben kamen am 29. August von der Quinta da Cabreira im Douro Superior in die Bodega. Die Wetterbedingungen während der gesamten Ernte waren günstig. Der Regen am 15. und 16. September begünstigte die endgültige Reifung einiger Trauben, nämlich der des Touriga Nacional. Die Weiß- und Rotweine aus diesem Jahr zeigen eine hervorragende aromatische Unterscheidungskraft und kompakte Strukturen aus hochwertigen, abgerundeten Tanninen. Dies ist ein Jahr, dessen Weine sich durch ihre großzügige Frucht, natürliche Frische und außergewöhnliche Eleganz auszeichnen.

 

Gewicht 1.5 kg
Marke

Quinta do Crasto

Jahr

2015

farbe

Rot

Kollektion

Weinkeller

size

750ml

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Quinta do Crasto Old Vines 2015”

Quinta do Crasto

Quinta do Crasto is a Portuguese company dedicated to Douro and Port wine production. This is at the heart of the Douro Valley, the first demarcated and regulated wine region in the world, recognized as a World Heritage site by UNESCO in 2001. Quinta do Crasto benefits from exceptional conditions for producing wines and olive oils of the highest possible quality.