Quinta do Monte d’Oiro Reserva Rot 2013


CHF40.00

Nicht vorrätig

SKUW-106-RE-75-46-13 Categories, , , , Brand:

  • Alkohol:13,5% Vol

  • Rebsorte: Syrah (94%) und Viognier (4%) (mitfermentiert)

  • Serviertemperatur:16°-18°

  • Typ: Rot

  • Winzer: Graça Gonçalves, beraten von Grégory Viennois

  • Paarung: Rindfleisch, Pasta, Kalbfleisch, Geflügel

  • Kapazität:75cl

 

  • Bodengeologie: 20 ha mit verschiedenen Expositionen und Hängen. Kalk und Ton aus der oberen Jurazeit
  • Klima: Mediterranes Mikroklima mit atlantischem Einfluss. Kalte Nächte auch im Sommer, max. Temperaturen von 31ºC, 675 mm durchschnittlicher Niederschlag und ein ständig wehender Wind.
  • Weinbau: Ökologische Produktion (PT-BIO-08) mit einer einzigen Parzellenbewirtschaftung Weinbauarbeit
  • Ernte und Weinbereitung: Individuelle Parzelle handgemachte Ernte mit manueller Sortierung. Desteming ohne Zerkleinerung. Gärung in temperaturgeregelten Edelstahlbehältern. Verlängerte Mazeration. Durchschnittlicher Ertrag pro Parzelle: 3 t/ha.
  • Reifung: 18 bis 20 Monate in französischen Eichenfässern, davon 40% neue.
  • Produktion:10 bis 15.000 btls (37.5 cl 75 cl und 150 cl)
  • Weinbereitung: Individuelle Parzelle handgemachte Ernte mit manueller Sortierung. Desteming ohne Zerkleinerung. Gärung in temperaturgeregelten Edelstahlbehältern. Verlängerte Mazeration. Durchschnittlicher Ertrag pro Parzelle: 3 t/ha.
  • Thema: “Es gibt metaphorisches Gold in ‘dem there hills” Ein Wein, der auf einem privilegierten Terroir angebaut wird. Ein Terroir, dessen Hänge bei Sonnenuntergang mit einzigartigen goldenen Farben bedeckt sind. Ein Terroir, das seit dem 17. Jahrhundert als der Hügel des Goldes bekannt ist.

 

Gewicht 1.5 kg
Marke

Quinta do Monte d'Oiro

Jahr

2013

farbe

Rot

size

750ml

Kollektion

Weinkeller

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Quinta do Monte d’Oiro Reserva Rot 2013”

Quinta do Monte d'Oiro

Quinta do Monte d'Oiro ('Hill of Gold Estate') is located in the Lisbon region, 50 km north of the Portuguese capital, nestled between the Montejunto mountains and 20 kilometers from the Atlantic ocean. The terroir is a combination of limestone and clay soil, wiht a Mediterranean micro-climate (similar to the Rhône's Mistral), enabling slow ripening, natural acidity, moderate alcohol level and smooth tannins.